Aussichtspunkt De Keersluisplas – Oostvaardersplassen

Diese Hütte ist vom Besucherzentrum aus in zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Hier trifft man Vögel wie zum Beispiel Bekassinen, Tüpfelsumpfhühner, Wasserrallen und verschiedene Schilfvögel. Die Vogelbeobachtungshütte Keersluisplas ist nicht zu verwechseln mit der Vogelbeobachtungshütte De Kluut, die am See namens Keersluisplas liegt, sich aber direkt neben dem Besucherzentrum befindet.

Wegbeschreibung
Mit dem Auto nehmen Sie die A6 (Amsterdam–Emmeloord) und dann Abfahrt 10 in Richtu…

Mehr lesen

Diese Hütte ist vom Besucherzentrum aus in zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Hier trifft man Vögel wie zum Beispiel Bekassinen, Tüpfelsumpfhühner, Wasserrallen und verschiedene Schilfvögel. Die Vogelbeobachtungshütte Keersluisplas ist nicht zu verwechseln mit der Vogelbeobachtungshütte De Kluut, die am See namens Keersluisplas liegt, sich aber direkt neben dem Besucherzentrum befindet.

Wegbeschreibung
Mit dem Auto nehmen Sie die A6 (Amsterdam–Emmeloord) und dann Abfahrt 10 in Richtung Lelystad via Larserdreef. Biegen Sie nach links in den Torenvalkweg ab und fahren Sie bis zum Knardijk. Biegen Sie nach rechts in den Knardijk ab. Nach der Bahnunterführung sehen Sie das Besucherzentrum mit einem Parkplatz zu Ihrer Linken. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Besucherzentrum nur schwer erreichbar. Die nächstgelegene Bushaltestelle ist eine gute Fußstunde entfernt. Eventuell können Sie in Lelystad ein Fahrrad mieten. Vom Bahnhof aus ist das Besucherzentrum mit dem Rad über den Buizerdweg/Knardijk in einer halben Stunde erreichbar. Die Hütte ist vom Besucherzentrum aus in zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Nehmen Sie nach zwei Brücken den ersten Weg nach links. Die Beobachtungshütte ist dann schon zu sehen.

Weniger anzeigen

Kontakt

Adresse:
Lelystad
Route planen

Hotspot